So sehen Channelpartner die Wachstums-Potenziale und die weitere wirtschaftliche Entwicklung

Welche Lösungsbereiche haben das größte Potential trotz der aktuellen Unsicherheiten? Was ist derzeit eine echte Innovation? Wie schätzen IT-Partner die wirtschaftliche Entwicklung ein? Antworten darauf bringen die aktuellen Ergebnisse der COMPRiS Market Insights.

IN WELCHEM LÖSUNGSBEREICH SEHEN SIE DAS GRÖSSTE POTENTIAL?

Security bleibt TOP Thema. 

Angesichts der schwierigeren Geschäftslage äußern sich Partner, dass derzeit IT-Investitionsprojekte zurückgestellt werden. Security bleibt aber dennoch der größte Fokus.


Die potentialträchtigsten Lösungen:
Fast die Hälfte der befragten Systemhäuser und IT-Dienstleister identifizieren Security & Cybersecurity als den Lösungsbereich mit dem größten Potential.

Spannend ist auch das zeitplatzierte Ergebnis, da 33% der Befragten auf den Bereich Digital Workflow für weiteres Wachstum setzen. Die Notwendigkeit der Digitalisierung von Abläufen und Prozessen birgt aus Partnersicht ein erhebliches Potenzial.

 

Network / Network as a Service, bzw. Network Automatisierung mit 27% bleiben wichtiger Bereich für Partner und deren Kunden, ebenso Hybrid IT-Lösungen 20%.

WAS IST AUS IHRER SICHT AKTUELL EINE ECHTE INNOVATION?

KI-Lösungen begeistern: mit 52% nennen mehr als die Hälfte der Befragten getrieben von ChatGPT Lösungen auf Basis künstlicher Intelligenz als absolutes Trend-Thema.

WIE SCHÄTZEN SIE DIE ENTWICKLUNG DER WIRTSCHAFTSLAGE FÜR DAS 2. HALBJAHR 2023 IN DER IT-BRANCHE EIN?

Die Zahlen bestätigen Unsicherheit. 45% der befragten Unternehmen erwarten im zweiten Halbjahr 2023 eine eher stagnierende Entwicklung. Nur 32% rechnen mit Wachstum, während 30% einen weiteren Rückgang des Geschäfts antizipieren.

Interessieren Sie die detaillierten Ergebnisse? Wir senden Ihnen diese auf Anfrage gerne zu.

WEITERE BEITRÄGE